Aufstellort

Nur ein Tresor, der gut zugänglich ist, wird schliesslich benutzt. 

Vor dem Tresor sollte genügend Freiraum vorhanden sein, weil  die Tresortüre einen bestimmten Schwenkbereich hat. Bei Tresoren, die an eine Seitenwand gestellt werden gilt es zu beachten, dass die Beschläge (Öffnungshebel, Schloss) bei geöffneter Türe die Wand berühren und diese mit der Zeit beschädigen können. Tresore mit Innenschubladen benötigen auf der Bandseite einen grösseren Abstand zu Wand, weil die Schublade bei einem Öffnungswinkel von 90° wegen des Innenfutters der Türe sonst nicht herausgezogen werden kann.

Nach oben